Adolfsturm Burg Friedberg (Hessen)

07.07.2012

 

Mitten in Friedberg am Ende der Kaiserstrasse öffnet sich die Einfahrt, der Eingang zur Burg
Friedberg (eine der grössten Burganlagen Europas)
Am Ende widerum kurz hinter dem Tor geht es links durch eine Pforte zur Kasse des Turms.
(1 Euro Erw. Stand 07/2012)

Man steigt steile Steintreppen über die Burgmauer hinauf um über eine schmale Brücke
in das Innere des Turms zu gelangen. Eine enge Wendeltreppe aus Stein führt
über mehrere Etagen mit Kammern zur ersten Aussichtsplattform.

Im Inneren des schmaleren oberen Turmteiles führt eine gewagte Holzleitern-
Treppenkonstruktion zur oberen Plattform.

Der Rundblick ist fantastisch. Im Süden mit ganz leichter Westrichtung sieht man die Skyline von Frankfurt/M, im
Osten kann man bis in die Höhen des Vogelsberg blicken.
Südwestlich liegt der Hochtaunus, zu Füssen die Stadt Friedberg mit Ihren Ortsteilen,
der Nachbarstadt Bad Nauheim und die Wetterau.
Link zu Daten etc Wiki

Advertisements

Hinterlasse eine Nachricht für uns. Danke

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s